Unser Unternehmen
Dezember 2018

SONTEC dreht sich auf der SPS

In der vergangenen Woche fand die SPS / IPC / DRIVES, die Messe für smarte und digitale Automation, vom 27. – 29.11.2018 in Nürnberg statt. Mit 1.630 Ausstellern und 65.700 Fachbesuchern hat die diesjährige SPS wieder beeindruckende Zahlen vorzuweisen. Selbstverständlich war die SONTEC Sensorbau GmbH ebenfalls vertreten. Die Geschäftsführer Patrick Sonntag und Christian Brandt repräsentierten persönlich die SONTEC Unternehmensgruppe.

Der Eyecatcher des Stands sollte etwas ganz Besonderes werden. Eine sich drehende Entwicklungsspirale zeigte unser Spektrum an Möglichkeiten um dem Kunden einen komplett personalisierten Sensor zu bieten. Dazu zählen unter anderem die verschiedenen Messgrößen, Anschlüsse und letztendlich auch eine Lasergravur, um das Gesamtbild abzurunden. Unsere fleißigen Mitarbeiter haben viel Arbeit investiert um all diese Faktoren ansprechend in einem Messeobjekt darzustellen. Unsere iPad-Konstruktion, an der sich alle interessierten Besucher zudem über unser Unternehmen und unsere Produkte informieren konnten, hat auch sehr guten Anklang gefunden.

Auch dieses Mal konnte unser Vertriebsteam auf der SPS / IPC / DRIVES wieder neue Kontakte knüpfen und bestehende auffrischen. Deshalb geht ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter, die bei der Vor- und Nachbereitung dieser Fachmesse mitgeholfen haben.

Wir freuen uns bereits auf ein erfolgreiches Messejahr 2019.