Tauchfühler Typenblatt: TT6
  • Messbereich: -30°C...180°C
  • Ansprechdynamik: T05=6sec/ T09=18sec
  • Ø Schutzrohr Außen-DM: 6 mm
  • Werkstoffe (prozessberührend PB): V2A/V4A
  • Anschlusskabel Mantel/Ader: Silikon/Silikon 180°C, 2x0,34mm², CuSn
  • Schutzart: IP67 gemäß DIN EN 60529
Technische Daten
Messbereich -30°C...180°C
Ansprechdynamik T05=6sec/ T09=18sec *1
Ø Schutzrohr Außen-DM 6 mm
Werkstoffe (prozessberührend PB) V2A/V4A
Anschlusskabel Mantel/Ader Silikon/Silikon 180°C, 2x0,34mm², CuSn *2
Schutzart IP67 gemäß DIN EN 60529
Isolationsfestigkeit 500V DC Prüfspannung
Umgebungsbedingungen
Einsatzbereich flüssige und gasförmige Medien
Prozessdruck max 20bar *3
Taupunktfestigkeit nein

Typenschlüsselkonfiguration

Pos. Technische Merkmale
Schlüssel
Ausprägung
1 Hülsenlänge HL
A0
27mm
A1
35mm
A3
45mm
A4
60mm
A6
100mm
2 Sensorelement-Typ
B0
Pt100, Toleranzklasse B nach DIN EN 60751
B1
Pt100, Toleranzklasse A nach DIN EN 60751
B2
Pt100, Toleranzklasse AA nach DIN EN 60751
B3
Pt1000, Toleranzklasse B nach DIN EN 60751
B4
Pt1000, Toleranzklasse A nach DIN EN 60751
B5
Pt1000, Toleranzklasse AA nach DIN EN 60751
B6
NTC 10K@25°C B25/85=3977 B±1%/R±1% *4
B7
NTC 5K@25°C B25/85=3977 B±1%/R±1% *4
B8
NTC 10K@25°C B25/85=3435 B±1%/R±1% *4
B9
NTC 10K@25°C B0/100=3950 B±1%, R60=2,489kOhm ±1% *5
B10
NTC 2,2K@25°C B25/85=3552 B±1%/R±1% *4
B11
NTC 20K@25°C B25/85=3970 B±1%/R±1% *5
B12
KTY81-210
B13
KTY84-130
B14
KTY81-121
B15
KTY81-110
B16
NI100 Toleranzklasse B, TK6180
B17
NI1000 Toleranzklasse B, TK6180
3 Kabellänge KL
C2
500mm-10+40 *7
C4
1000mm-50+100 *7
C5
1500mm-50+100 *7
C6
2000mm-50+100 *7
C7
2500mm-50+100 *7
C8
3000mm -50+100 *7
C9
4000mm -50+100 *7
C10
5000mm -100+200 *7
4 Fühleranschluss
D0
Aderendhülsen grau 0,75mm²
D3
Aderenden verzinnt
5 Knickschutzfeder
E0
nein
E1
Knickschutzfeder L=55mm, Material 1.4310

Bemerkungen

* 1 gemessen in Wasser, 70°C; 0,04m/sec
* 2 halogenfrei
* 3 Mittels einer geeigneten Klemm-/Dichtverschraubung. Der Anwender hat die Kombination von Verschraubung und Sensor in jedem Fall zu prüfen. Es darf u.a. kein Abscheren des Hülsenmaterials vorliegen. Die Angabe basiert auf im Labor ermittelten Werten bei Raumtemperatur und statischem Druck. Erweiterte Spezifikation auf Anfrage. Die Druckfestigkeit bezieht sich nicht auf die Schnittstelle Kabel/Hülse!
* 4 !!! ACHTUNG: Dieses Sensorelement ist epoxy-gekapselt und nur bis max 125°C (kurzzeitig 150°C) belastbar. Die Maximaltemperatur des Sensors ist von dieser Einschränkung betroffen !!!
* 5 NTC epoxy-gekapselt, Betriebstemperatur -40...+150°C. typisches Driftverhalten von NTC-Elementen ist zu beachten, z.B.: Lagerung trocken (T=155°C/1000h) 2% / Lagerung in Dampf (T=40°C, rH 93%, 56 Tage) 1% / Temperaturzyklen (Tieftemperatur -55°C, Hochtemperatur 155°C; Anzahl Zyklen 100) 1% / Dauerbelastung (Pmax 60 mW /1000h) 3% / Langzeitstabilität (T 70°C, 10.000h) 2%
* 7 Abisolierlänge ADE AL=40mm ±10

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?

Der Direktkontakt:

+49 2721 / 6014 - 0
info(at)sontec.de

Wissenswertes:

FAQs
Sontec Katalog