Kapazitiv Typenblatt: CAS-7-IO-LINK
  • Prozessanschluß: G1/2" hygienisch
  • Ausgangssignal: PNP, NPN oder Push-Pull umschaltbar
  • Werkstoffe (prozessberührend PB): PEEK
  • Werkstoffe Gehäuseteile: 316L
  • Schutzart: IP67 gemäß DIN EN 60529
  • Einschaltverzögerung: <0,3 sec
Technische Daten
Prozessanschluß G1/2" hygienisch
Ausgangssignal PNP, NPN oder Push-Pull umschaltbar
Werkstoffe (prozessberührend PB) PEEK *1
Werkstoffe Gehäuseteile 316L
Schutzart IP67 gemäß DIN EN 60529
Einschaltverzögerung <0,3 sec
Ansprechdynamik <0,2sec
Versorgungsspannung Ub=24V (12...32VDC)
zulässige Belastung 0Ohm, 24VDC, 100mA
Einstellung mittels IO-Link *2
EMV Immunität EN 61326 (montiert in Metalltank)
EMV Abstrahlung EN 61326 (montiert in Metalltank)
elektrischer Anschluss M12 Stecker 4polig für IO-Link
Schnittstellen
Übertragungstyp COM2 (38,4 kBaud)
IO-Link Revision 1.1
SDCI-Norm IEC 61131-9

Typenschlüsselkonfiguration

Pos. Technische Merkmale
Schlüssel
Ausprägung
1 Peek-Spitze
A0
HPC-Tip No. 2 *2
A0: HPC-Tip No. 2

Bemerkungen

* 1 FDA-konform
* 2 gemessen in Wasser, 70°C; 0,04m/sec
* 3 Zertifikat nur gültig in Kombination einer EHEDG Prozessspitze (HPC-Tip) und Prozessadapter (HPC-Sleeve). Zulässige Prozessadapter siehe Typenblatt: PA1000. Einbauhinweise beachten!
* 2 gemessen in Wasser, 70°C; 0,04m/sec

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?

Der Direktkontakt:

+49 2721 / 6014 - 0
info(at)sontec.de

Wissenswertes:

FAQs
Sontec Katalog